Bremsanlagen

0

Bremsanlage:
Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Varianten für unseren Dicken:
– die Standardausführung
und die
– BREMBO Variante

BREMSSCHEIBEN:

Die Standardausführung hat an der Vorder- und Hinterachse pro Rad einen Kolben.
Die Scheibendurchmesser betragen
VA: 345x28mm
HA: 320x22mm
Es gibt auch noch als Minimalausführung 320mm an der VA
Hersteller/Bezugsquelle ist Chrysler, BOSCH/TRW oder ähnliche

Bei der SRT Bremse handelt es sich um eine BREMBO Anlage. Diese hat pro Rad an der VA zwei Bremskolben.
VA: 360mm

ACHTUNG
Bei der Brembo gibt es Korrossion an den Kolben! Ersatzkolben sind z. B. bei Porsche zu beziehen für den 928.
http://www.300c-forum.de/forum/elektronik-tuning-werkstatt-und-umr%C3%BCstung/werkstatt/25760-bremskolbentausch-srt8-bremssattel

Bernds Bremse
Hierbei handelt es sich um eine Zimmermann, für Bernd hergestellt. Diese hat Zulassung

EBC
Über Freigaben bitte selbst informieren (Stand 2018). Nicht alle Kombinationen bzgl. Scheibe Klotz sind freigegeben.

Arbeitsschritte Bremsscheiben wechseln chrysler 300c bj 2005

1. Rad runter
2. Bremssattel mit Bremssattelhalter runter
3. Bremsscheibe runter (evtl. sitzt die etwas fest, am Besten vorher mit Rostlöser einsprühen). Bei Einsatz eines Hammers NUR auf den Rand schlagen, nicht auf die Fläche! Sonst kann die springen.
4. Alles reinigen und rostfrei machen
5. Neue Scheibe drauf (eventuell vorher mit Bremsenreiniger entfetten).
6. Neue Beläge rein, am Besten mit neuen Gleitschienen (Führungsteile mit Plastilube einschmieren).
7. Führungsbolzen auf Gängigkeit prüfen
8. Alles wieder zusammenschrauben – Anzugsdrehmomente beachten !

Bezugsquellen (Auszug):
https://www.kilan-shop.de
Bernd aus dem Forum

Kommentar schreiben

Kommentar