Zahnriemen

1+

Bei der 3.5 V6 Maschine (RWD und AWD) kommt ein Zahnriemen zum Einsatz, während alle anderen Modelle mit einer Steuerkette ausgerüstet sind.

Dieser ist primär zuständig für den Antrieb der Nockenwellen, der Ventilsteuerung und Einhaltung der Steuerzeiten. Der 3.5 V6 verfügt über zwei obenliegende Nockenwellen, die durch den Zahnriemen über die Kurbelwelle angetrieben werden.

Im Gegensatz zu einer Steuerkette, die eigentlich ein Motorleben lang hält, muss ein Zahnriehmen beim 3.5 V6 zeit- bzw. km-abhängig gewechselt werden. Die Chrysler-Vorgaben für den Austausch sind:

  • 169.000 km (105.000 Miles)

oder

  • alle 7 Jahre (ab Produktionsdatum!!)

je nachdem was zuerst eintritt.

Bild zeigt Verlaufsform des Zahnriemens:

Teile-Nr. 04792353, alternativ TBK10295 (incl. Spann- und Umlenkrolle)

Tipp: Es empfiehlt sich in der Regel auch, gleich die Wasserpumpe mit auszutauschen.

Der Zahnriemen ist für alle Baujahre gleich.

Benutzer: Liberty123de 19:05, 16. Mai 2012 (UTC)

Austausch Zahnriemen

Siehe Wartung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.