Räder

1+ Siehe auch: Felgen Radmuttern Reifen Inhaltsverzeichnis 1 Chrysler 300C Original 2 Crave Alutec Alloytech Barracuda Bonetti Borbet Brock Cabo Cattivo DBV Dezent Dolce Dropstars Eta Beta F5 Gino GMP Italy weiterlesen…

Radlager

0 In diesem Beitrag wird der Wechsel der Vorderachsen-Radlager (RWD) beschrieben. Arbeitszeit pro Lager: ca. 20min Werkzeug: 18 und 36er Nuss neue 36er selbstsichernde Mutter Loctite Schraubensicherung Drahtbogen, um den weiterlesen…

Radmuttern

1+ Die Qualität der OEM-Radmuttern lässt zu wünschen übrig. Viele sind verbeult, die Nüsse passen nicht mehr richtig, die Radmuttern werden durch den Einsatz vom Schlagschrauber runder und runder. Folgende weiterlesen…

RDS

0 Reifendrucksensor = RDS Der Dicke ist, je nach Ausstattung, mit einem Reifendruckkontrollsystem ausgestattet. Hierzu ist in jeder Felge ein Reifendrucksensor installiert. Diese melden per Funksignal den aktuellen Reifendruck an weiterlesen…

Reifen

0 Reifen Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Reifenarten 3 Reifengrößen 4 Reifen-Traglast 5 Geschwindigkeitsindex 6 Reifendrucksensor Allgemeines Die Reifen stellen auf die Felge montiert den Kontakt zwischen Auto und Fahrbahn her. Heutzutage werden nur noch Radialreifen, auch weiterlesen…

REJ

0 Erstausrüster Radio, Doppel-Din mit 5.8-Zoll Farb-Display, MP3, 6-fach CD Wechsler und DVD-Navigation, hergestellt von Alpine, europäische Version des REC. Zusätzlich zum REJ hat das REC eine integrierte Bluetooth-Funktion = weiterlesen…

Rettungsdatenblätter

1+ Für jeden Wagen gibt es Rettungsdatenblätter. Diese enthalten Informationen für die Rettungskräfte um eine eingeklemmte Person schnell befreien zu können. Empfohlen wird die Aufbewahrung hinter der Sonnenblende. Rettungsdatenblatt-Chrysler-300C-Limousine-ab-2005 Rettungsdatenblatt-Chrysler-300C-Kombi-ab-2005 weiterlesen…

REW

0 Radio mit Navigation: RER REW Diese Modelle gehören zur Familie MyGIG. RER und REW sind identische Geräte, wobei „R“ für den nordamerikanischen und „W“ für den europäischen Markt bestimmt weiterlesen…

Rücklichtreparatur

0 Benötigte Hilfsmittel: Sikaflex/Silikon Silikonpistole Kreppband Spüliwasser Zahnstocher Nach dem Ausbau des Rücklichts sollte man zuerst herausfinden, an welcher/welchen Stelle/Stellen das Rücklicht undicht ist. Dazu lässt man die Fassung der weiterlesen…

RWD

0 Rear-Wheel-Drive = Hinter-Rad-Antrieb Standardantriebsart für den Chrysler 300C Weitere Antriebsart: AWD