Easter Eggs

1+

Als Easter Eggs – also Ostereier – werden undokumentierte Software-Features bezeichnet, die man quasi „aus Versehen“ mal entdeckt hat und die nicht unbedingt jeder weiß. Hier eine Auflistung der bisher eingetragenen:

Gurtgebimmel
Lichtautomatik
Top Speed (ganz unten)

Betriebsstatistik/Betriebsstundenzähler: Schlüssel auf ACC, Tageskilometerstick am Tacho 5 Sekunden oder länger drücken

Beispiel: 100.000km gelaufen, Betriebsstunden 2000 = Rechnung 100.000 : 2000 = 50km/h
Ein zu geringer Wert (<35) beim Ergebnis lässt auf eine Tachodrehung schließen! Normale Werte liegen zwischen 40 und 70 km/h.
Erfahrungssammlung: http://www.300c-forum.de/forum/elektronik-tuning-werkstatt-und-umr%C3%BCstung/elektronik/14485-betriebsstundenanzeige

Tacho Funktionstest: Schlüssel auf ACC, Tageskilometerstick am Tacho drücken und gedrückt halten, Schlüssel auf ON
Fehlercodes anzeigen/Schlüsseltrick: 3 mal zwischen ACC und ON hin und herschalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.