Schiebedach

0

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Für den Chrysler 300C ist als Sonderausstattung ein Glasschiebe-Hebedach erhältlich gewesen.

Funktionen

Das Glasdach kann nach oben gestellt werden und das Dach kann nach hinten geöffnet werden.

(wer Bilder hat, her damit)

Probleme

  • Wassereintritt durch verstopfte Abläufe im Dach
  • schnell sich leernde Batterie, durch fehlerhaftes Steuergerät. (Hier gibt es ein Update in der Vertragswerkstatt)
  • nicht schliessendes Dach durch fehlerhafte Einstellung des Schiebedaches
  • Kontaktproblem im Schalter des Schiebedaches
  • Schiebedach hat keine Funktion

Einstellen des Daches

Sobald das Glasdach aus der normalen Lüftstellung weiter ausfährt und wieder zurück in die Ausgangsposition fahren will (normale Lüftstellung)Just in dem Moment des Umkehrens schaltet man die Zündung aus und zieht den Zündschlüssel ab. Jetzt wieder Zündung an und das dach wie gewohnt benutzen. Und?! Das Dach sitzt super perfekt und schön stramm und bündig im hinteren Bereich. So wie das eigentlich sein soll.

Benutzer: KAY 29. Mai 2014

Schiebedach hat keine Funktion mehr

Obwohl die Sicherung Nr. 35 in Ordnung ist, lässt sich das Schiebedach nicht mehr öffnen oder schliessen. Abhilfe schafft eventuell das resetten des Steuergerätes. Einfach die Batterie mal für 20 Minuten abklemmen. Getestet an einem 300 CRD Baujahr 10/2005, danach muss man allerdings einige Einstellungen wie Sender im Radio oder Meilen/Km im Display wieder neu einstellen.

Toneheads 9.7.2014

Lösung des Kontaktproblems im Schiebedachschalter

Das Kontaktproblem zeigt sich in erster Linie, dass das Schiebedach nicht mehr auf die Befehle aus dem Schalter reagiert. Oft ist es nur eine der drei Funktionen, bei mir waren es zum Schluss 2. D.h. mein Schiebedach ging nur noch auf.

Abhilfe kann für Bastler relativ einfach geschaffen werden:

Zuerst muss die Dachbedieneinheit ausgebaut werden. Die ist nur geklipst, also gefühlvoll nach unten ziehen. Achtung Die Kabel dahinter sind nicht all zu lang. Diese dann alle drei abstecken.

Dann müssen auf der Rückseite sechs Schrauben entfernt werden, und zwei Kunststoff-Schweißpunkte. Diese Schweißpunkte werden beim Zusammenbau einfach durch passende Schrauben ersetzt.

Wenn dann die Rückseite des Schiebedachschalters freigelegt ist, kann der Schalter vorsichtig mit einem kleinen Schraubendreher geöffnet werden.

Im Inneren des Schalters findet man dann eine rechteckige Silikon-Matte mir drei Kontakt-Hütchen. Diese Hütchen scheinen elektrisch leitfähig zu sein, und diese Leitfähigkeit geht wohl irgendwann verschleissbedingt verloren.

Wer in seiner Jugend „MacGyver“ angeschaut hat, weiß sich jetzt zu helfen. Man nehme ein Stückchen Alufolie, schneide drei kleine Quadrate (max. 2 x 2 mm²) zurecht und klebe sie innen auf die Kontaktflächen der Hütchen.

Funktionstest!

Der Zusammenbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Sollte der Wunsch nach Fotos kommen, kann ich welche nachreichen.

Benutzer: Blacksmurf1972 11:23, 9. Jun. 2014 (UTC)

Verstopfte Wasserabläufe

Bei verstopften Wasserabläufen bilden sich am Dachhimmel im Bereich der A-Säule auf beiden Seiten Wasserflecken:

Die Abläufe befinden sich auf beiden Seiten unter dem Windabweiser. Dieser lässt sich sehr leicht abnehmen, indem man die Befestigung der Textilbänder löst und den Windabweiser hochklappt.

Stehendes Wasser mit einem Handtuch aufnehmen und in das Ablaufloch einen stumpfen Draht (ich hab eine isolierte Ader aus einer NYM-Leitung genommen) ca 15 – 20 cm weit reinschieben, um die verstopfte Stelle zu durchstoßen. Danach am besten mit einem Staubsauger den Schmodder nach oben wegsaugen, damit der Dreck sich nicht weiter unten wieder ansammelt… Ganz zum Schluss kann man mit Pressluft nochmal von oben nach unten durchpusten.

Wenn alles wieder gängig ist, kann man oben problemlos einen Viertelliter Wasser reinkippen und die Suppe läuft zügig mit einem leichten Gurgeln hinterm Vorderrad wieder raus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.